Hier dazu ein Artikel aus dem Haller-Kreisblatt: