Wir laden recht herzlich ein zum 27. Volksradfahrtag der SG Oesterweg: 

11. Juli 2010, Start zwischen 9.00Uhr und 12.00Uhr auf dem Schulhof Oesterweg.

 

1984 wurde das Volksradfahren das erste Mal veranstaltet, damals organisiert von Brigitte und Udo Schrenk, Reinhard Noltenhans und mit vielen anderen Helfern. Der Radfahrtag etablierte sich und wuchs in den Jahren. Fast 700 Radler waren iin den besten Jahren unterwegs.

Dann aber wurde es leider wieder weniger, nur noch 260 Radfahrer zählten wir zuletzt. Trotzdem wollen wir an diesem Familienevent festhalten und fügen dieses Jahr noch eine sportliche Komponente hinzu. 

Für die trainierten Tourenfahren bieten wir erstmals eine 80km Tour an.

Sie führt von Oesterweg aus über Bad Iburg in den Teuto. Über Lienen trifft sie vor Warendorf wieder auf die 50km Strecke. Sie ist so ausgelegt, das es keine Schotter- oder andere unbefestigten Streckenabschnitte gibt.

Für alle Hobbyradler gibt es natürlich weiterhin die 25km und 50km Tour.

Die 25km führen rund um Versmold durch die Peckeloher Seenplatte, die 50km führt bis Warendorf und dann an der Ems entlang wieder zurück.

Wir werden an dieser Stelle noch näheres über die Strecken und die Durchführung berichten. Es wird die Tour auch elektronisch als .gpx-Datei zum Download geben.

Und so schreibt die Presse:

 

2010-05-05-Volksradfahrtag.jpg       2010-05-06-Volksradfahrtag.jpg