422 Teilnehmer!

Damit haben wir 12 Fahrer mehr als im letzten Jahr. Darüber sind wir glücklich und sagen Danke an alle, die mitgefahren sind. Das OrgaTeam sagt aber auch Danke an all die vielen Helfer, ohne die der Tag nicht laufen würde. An die Zapfer und Getränkeverkäufer, an die Griller, die Erfasser der Daten, die Kassierer, die Streckenposten, die Streckenkontrolleure, die Streckenmarkierer, die Verkehrswacht, die Fruchtspießemacherinnen, die Kaffeekocher, die Auf- und Abbauer der Tische, Bänke, Zelte, Planen, und und und.

Tja, Start bei herrlichstem Wetter und dann, ungefähr um 12.00Uhr, kam der große Regen und hielt 2 Stunden an. Schade, viele sind gar nicht mehr zum Schulhof gekommen. Sie sind wahrscheinlich gleich nach Hause und raus aus den nassen Klamotten. Viele Urkunden blieben dadurch unabgeholt. Aber das Wetter können wir nun mal nicht ändern. Trotzdem großartig, dass noch so viele an den Start gegangen sind. Hier sind einige Impressionen von dem Tag.

 

{gallery}volksradfahren/2012/{/gallery}